Stoffqualitäten

Wählen Sie die richtige Stoffqualität für Ihre Arbeit

Arbeiten Sie in einer warmen oder kalten Umgebung? Vielleicht arbeiten Sie auch im Regen im Freien, in der Nähe von Maschinen oder sind Flammen und Funken ausgesetzt? Es ist zentral, dass Sie für Ihre spezielle Arbeit gekleidet sind. Bei der Wahl der Arbeitskleidung sollten Sie daher in Betracht ziehen, welche Stoffqualität Ihre Ansprüche erfüllt. MASCOT nutzt mehr als 100 verschiedene Stoffe, die alle wegen ihrer einzigartigen Eigenschaften gewählt wurden. Welche Stoffqualität oder Materialkombination für Sie ideal ist, hängt von Ihrer Branche und Ihrer Arbeitsumgebung ab.

Arbeitskleidung

MASCOTs Arbeitskleidung wird aus vielen verschiedenen Materialien gefertigt, die alle mit Fokus auf Komfort, Strapazierfähigkeit und Atmungsaktivität und für verschiedene Arbeitssituationen gewählt wurden. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Stoffqualitäten und für welche Situationen sie sich eignen.

Canvas - Stoffqualität

Canvas - Strapazierfähiger Canvas mit rauem Look

Canvas ist ein Gewebe mit einer Webart, die der Meterware ein individuelles, eher raues aber gleichzeitig schickes Aussehen verleiht. Die Strapazierfähigkeit ist hoch und die Qualität 010 (sie wird in den Kollektionen MASCOT® YOUNG und MASCOT® HARDWEAR eingesetzt) verfügt über einen Stretcheffekt in Querrichtung, dessen leichten, dehnenden Effekt Sie z.B. besonders bei knienden Tätigkeiten bemerken. Die Meterware der Qualität 010 ist mit 310 g/m² der kräftigste Canvasstoff von MASCOT in Polyester/Baumwolle. Soll die Kleidung leichter sein, ist die Meterware 14 mit einem Gewicht von 260 g/m² eine attraktive Alternative.

Baumwolle - Stoffqualität

Baumwolle - 100% Naturmaterial

Eine Meterware aus 100% Baumwolle besitzt, da es sich um ein reines Naturmaterial handelt, einige ganz besondere Eigenschaften. Baumwolle ist weich und sehr angenehm zu tragen. Sie ist bis 95°C waschbar. Kleidung aus Baumwolle ist besonders für Mitarbeiter geeignet, die in der Nähe von Funkenflug arbeiten, etwa in der Schwerindustrie.

Twill - Stoffqualität

Twill - Der Klassiker

Die Qualität 430 ist eine von MASCOTs meistverkauften Meterwaren. Sie ist heute noch genauso anwendbar wie vor 10 Jahren und wird in vielen verschiedenen Branchen verwendet, sowohl in der Industrie als auch im Handwerk. Die Mischung aus Polyester und Baumwolle schafft eine robuste Meterware, die effektiv Farbe und Form auch noch nach häufigem Waschen und Trocknen behält. Mit 310 g/m² ist die Qualität 430 die kräftigste Twillmeterware bei MASCOT in Polyester/Baumwolle. Soll die Kleidung leichter sein, gibt es mehrere Alternativen: Meterware 442 mit 270 g/m², Meterware 330 mit 245 g/m² und Meterware 230 mit 205 g/m².

Stepp - Stoffqualität

Stepp - Wärmendes Stepp

Produkte aus Stepp zeichnen sich durch Ihre wärmeisolierenden Eigenschaften aus und haben sich in vielen Branchen seit Jahren als isolierende Lage bewährt. MASCOTs Thermokleidung ist in verschiedenen Stärken und Farben erhältlich. Die Kleidung aus Stepp besteht aus drei Lagen. Zwischen den beiden äußeren, verschleißfesten Lagen liegt ein Kern aus Polyesterfütterung, der für die isolierenden Eigenschaften sorgt. Die drei Lagen werden per Ultraschall verschweißt, eine Methode, durch die die hohe Qualität und lange Haltbarkeit des Materials gewährleistet wird.

Multischutzkleidung - Stoffqualität

Multischutzkleidung

Antistatischer, vor Säure schützender, flammhemmender und schmutzabweisender Stoff. Der entscheidende Vorteil besteht darin, dass die flammhemmenden Eigenschaften im Garn liegen, aus dem der Stoff gewebt wird. Die flammhemmende Funktion ist somit permanent und wäscht sich nicht aus. Gleichzeitig wird der Stoff dadurch weicher und viel angenehmer zu tragen. Die Verschleiß- und Reißfestigkeit ist sehr hoch. Zertifiziert nach EN ISO 11612 (A1, A2, B1, C1, E1, F1), EN ISO 11611 - Kl. 1 - A1, A2, EN 1149-3, EN 1149-5, EN 61482-1-2, EN 13034 und EN ISO 20471 - Kl. 2. Die Winterkleidung in Stoffqualität 217 ist zudem atmungsaktiv, wind- und wasserdicht und zertifiziert nach EN 343 und EN 342.


Schuhe

Bevorzugen Sie Sicherheitsschuhe aus Leder, Nylon oder Textil? Bei MASCOT werden die Materialien entsprechend der Strapazierfähigkeit, des Komforts und der Atmungsaktivität beurteilt. Lesen Sie mehr über die am häufigsten genutzten Materialien, und entscheiden Sie, welcher Sicherheitsschuh zu Ihrer Arbeit passt.

Leder - Stoffqualität

Leder

Leder ist ein natürliches Material, das schon seit Jahrtausenden für die Schuhmacherei verwendet wird. Leder eignet sich gut für Sicherheitsschuhe, da es bequem, strapazierfähig, atmungsaktiv und isolierend ist. Sie finden Lederschuhe in den Kollektionen MASCOT® FOOTWEAR INDUSTRY und MASCOT® FOOTWEAR FIT. Diese Schuhe wurden speziell für Umgebungen entworfen, die zusätzliche Anforderungen an das Schuhwerk stellen. Wenn Sie daher täglich auf Zement arbeiten, Sie schweißen oder sich nahe heißer Kohle aufhalten, sind Lederschuhe eine klare Wahl. Leder muss gepflegt und imprägniert werden, um es zu schützen und die Lebensdauer zu verlängern.

Textil - Stoffqualität

Textil

Textil besteht aus natürlichen oder künstlichen Fasern und wird sich für viele Zwecke in der Kleidungs- und Möbelindustrie genutzt. Bei Schuhen eignet es sich als Futter, da es sich weich anfühlt und bequem am Fuß liegt. Besonders strapazierfähiges Textil wird auch auf der Außenseite von atmungsaktiven Schuhen genutzt. In der Schuhmacherei ist Textil ein geläufiges Material für Turn- und Sportschuhen, da Kombination mit einer flexiblen Sohle einen leichten Schuh mit guten Abrolleigenschaften schafft. Bei MASCOT finden Sie Sicherheitsschuhe aus Textil in den Kollektionen MASCOT® FOOTWEAR FLEX und MASCOT® FOOTWEAR ENERGY.

Polyamid - Stoffqualität

Polyamid

Polyamid, auch als Nylon bekannt, ist ein thermoplastisches Material und wird oft als Verbindung mit anderen synthetischen Materialien genutzt. Polyamid ist eine vorteilhafte Stoffqualität, die äußerst strapazierfähig, schnelltrocknend ist und mehr Feuchtigkeit absorbiert als andere künstliche Fasern. So ist Nylon äußerst nützlich für leichte und atmungsaktive Sicherheitsschuhe, die nicht hitzeresistent sein müssen. Unter anderem finden Sie solche Sicherheitsschuhe in der MASCOT® FOOTWEAR FLEX-Kollektion. Aufgrund der Strapazierfähigkeit und der schnelltrocknenden Eigenschaft eignet sich Polyamid ausgezeichnet für die Arbeit im Freien während der Sommermonate.

Oeko-Tex® Standard 100