EN 17353

MASCOTs Produkte mit EN 17353-Zertifizierung sind Arbeitskleidung, die für Situationen zugelassen ist, in denen eine erhöhte Sichtbarkeit benötigt wird.

Die EN 17353 ist eine EU-Norm, die Anforderungen zur Verbesserung der Sichtbarkeit von Arbeitskleidung für Mitarbeiter festlegt, die in Bereichen mit mittlerem Risiko arbeiten. Nach EN 17353 zertifizierte Arbeitskleidung eignet sich für Mitarbeiter, die Sichtbarkeit benötigen, aber nicht an einem Ort arbeiten, an dem gemäß der Risikoanalyse des Arbeitsbereichs das Tragen von EN ISO 20471-zertifizierter persönlicher Schutzausrüstung erforderlich ist.

Lesen Sie hier mehr über die EN ISO 20471

Im Vergleich zu der nach EN ISO 20471 zertifizierten Hi-Vis-Arbeitskleidung gibt es bei der Kleidung mit EN 17353-Zertifizierung mehr Möglichkeiten für die Verwendung von Farbe beim Design. Das fluoreszierende Material in den Produkten kann folgende Farben bzw. Farbkombinationen haben: Grün, Gelb, Gelb-Orange, Orange, Orange-Rot, Rot und Pink.

Drei Sichtbarkeitskategorien

Die EN 17353 legt die Mindestmengen an fluoreszierendem Material und Reflexstreifen fest, die in Produkte integriert werden müssen, um die Sichtbarkeit zu erhöhen. Die Norm beschreibt zudem die Designanforderungen für die verschiedenen Produkttypen, die abgedeckt werden:

  • Typ A – bietet nur bei Tageslicht Schutz. Produkte, die nach EN 17353 Typ A zertifiziert sind, enthalten einen Mindestanteil an fluoreszierendem Material.
  • Typ B – bietet Schutz am Abend und in der Nacht. Produkte, die nach EN 17353 Typ B zertifiziert wurden, müssen entweder locker sitzende Reflexstreifen (Typ B1) oder abnehmbare oder befestigte Reflexstreifen an den Beinen oder Ärmeln von langärmeligen Kleidungsstücken (Typ B2) haben oder die Mindestanforderungen für reflektierendes Material mit reflektierendem Band an Rumpf und Beinen/Ärmeln erfüllen (Typ B3).
  • Typ AB – bietet Schutz bei Tageslicht, in der Dämmerung und bei Nacht. Produkte, die nach EN 17353 Typ AB zertifiziert sind, müssen sowohl fluoreszierende als auch reflektierende Materialien oder Materialien mit beiden Eigenschaften enthalten, um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

Die EN 17353 ist eine EU-Norm, die Anforderungen zur Verbesserung der Sichtbarkeit von Arbeitskleidung für Mitarbeiter festlegt, die in Bereichen mit mittlerem Risiko arbeiten. Nach EN 17353 zertifizierte Arbeitskleidung eignet sich für Mitarbeiter, die Sichtbarkeit benötigen, aber nicht an einem Ort arbeiten, an dem gemäß der Risikoanalyse des Arbeitsbereichs das Tragen von EN ISO 20471-zertifizierter persönlicher Schutzausrüstung erforderlich ist.

Filter
Produkttypen
Farben
Zertifizierungen
Größen
Träger
Kollektion
Produkte (3)
22084-781
MASCOT® ACCELERATE SAFE
3 Farben
  • Vergleichen
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • Schnellansicht
NEU
22083-771
MASCOT® ACCELERATE SAFE
3 Farben
  • Vergleichen
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • Schnellansicht
NEU
22082-771
MASCOT® ACCELERATE SAFE
3 Farben
  • Vergleichen
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • Schnellansicht
NEU