MASCOT übernimmt ethische, soziale und ökologische Verantwortung

Als global agierendes Textilunternehmen tragen wir eine große Verantwortung für Menschen und Umwelt, sowohl an den Produktionsstandorten als auch in der gesamten Lieferkette. Dieser Verantwortung gerecht zu werden, ist für uns selbstverständlich. Deshalb haben wir unter anderem vor mehr als 10 Jahren unsere eigenen Produktionsstätten in Vietnam und später in Laos gegründet und bieten dort unseren 2400 Kolleginnen und Kollegen gute, sichere und respektvolle Arbeitsbedingungen.

 

Bei MASCOT legen wir seit jeher großen Wert darauf, dass unsere Kunden die bestmöglichen Produkte erhalten. Und dies umfasst alle Produktaspekte. Die Produkte müssen nicht nur strapazierfähig sein, damit sie lange halten und somit nicht unnötig neue Ressourcen verbraucht werden. Sie müssen auch von Menschen hergestellt werden, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und sie müssen aus Materialien bestehen, deren Herkunft wir kennen und welche die Voraussetzungen für ein Oeko-Tex®-Zertifikat erfüllen.

MASCOT-Produkte sind Lösungen. Gut fundierte Lösungen! Sowohl bezüglich der Produklebensdauer als auch im Hinblick auf respektvollen Umgang mit Mensch und Umwelt. Unsere Grundwerte sind - auch im sozialen und ökologischen Kontext - Qualität und Anstand. Qualität bei den Produkten, Lösungen und Vereinbarungen und Anstand im Sinne von Gründlichkeit und Aufrichtigkeit. Lesen Sie unten mehr darüber, wie unsere Kernwerte in den einzelnen Elementen der MASCOT-Lieferkette zum Ausdruck kommen.

MASCOT und die globalen Ziele

MASCOT arbeitet auf unterschiedlichen Ebenen an allen 17 globalen Zielen. Unser Engagement in diesen Bereich werden wir auch über 2030 hinaus noch ausbauen und intensivieren. Auch als Produzent von Arbeitskleidung möchten wir unseren Beitrag dazu leisten, Armut und Hunger zu bekämpfen, Gesundheit und Bildung für alle sicherzustellen und faire Arbeitsplätze anzubieten. Mehr dazu finden Sie auf den folgenden Seiten.

Erfahren Sie mehr

Wir fertigen die Kleidung in unseren eigenen Fabriken

Sämtliche Winter- und Arbeitskleidung wird in unseren eigenen Fabriken in Vietnam und Laos genäht. MASCOT betreibt seit 2008 eigene Fabriken in Südostasien, und vom ersten Tag an haben die Kolleginnen und Kollegen dort in einem Umfeld gearbeitet, das von europäischer Arbeitskultur und den starken MASCOT-Werten geprägt ist. Dies bietet sichere und gute Arbeitsplätze mit großem Entwicklungspotenzial für MASCOT-Mitarbeiter, die im Rahmen ihres Anstellungsvertrags auch Zugang zu kostenloser ärztlicher Versorgung sowie ein kostenloses, hochwertiges Mittagessen erhalten.

 Erfahren Sie mehr

Nachgewiesene soziale Verantwortung in der Produktion

Als MASCOT im März 2008 seine erste Fabrik in Vietnam eröffnete, gab es dort vom ersten Tag an gute und sichere Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Heute arbeiten 2400 Kolleginnen und Kollegen mit der Fertigung von Arbeitskleidung und MASCOT kann dokumentieren, dass wir die soziale Verantwortung in den Produktionsländern sehr ernst nehmen. MASCOT verfügt über die anerkannteste der CSR-Zertifizierungen, SA8000.

Erfahren Sie mehr

Zertifizierte Qualitätssicherung

MASCOT ist seit vielen Jahren nach EN ISO 9001 zertifiziert. Wir haben dieses Qualitätsmanagementsystem eingeführt, um die Entwicklung des Unternehmens, der Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen und somit unseren Kunden jederzeit die höchstmögliche Qualität zu bieten. Wir messen, wie zuverlässig wir liefern, ob wir die richtigen Produkte für die Zielgruppe haben und wie hoch die Kundenzufriedenheit und das Wachstum sind.

Erfahren Sie mehr

Umweltrichtlinien in den eigenen Fabriken

Wir stellen nahezu 80 % aller MASCOT-Produkte im Bereich der Arbeitskleidung in unseren eigenen Fabriken in Vietnam und Laos selbst her. Alle Produktionsstandorte befinden sich in behördlich genehmigten Industriegebieten, und es gibt klare Vereinbarungen und Verträge für die Handhabung von Abwasser und Abfall sowie andere Umweltvorgaben.

Erfahren Sie mehr

Auszeichnungen für verantwortungsvolle Produktion

An Produktionsorten in Entwicklungsländern ist eine respektvolle und gute Arbeitsumgebung nicht selbstverständlich. Die guten Arbeitsbedingungen in den MASCOT-Fabriken treffen daher auf große, positive Resonanz. Im Laufe der Jahre wurde MASCOT mehrfach für den dauerhaft hohen sozialen Arbeitsstandard und die Umweltkontrolle in den Fabriken in Vietnam und Laos ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr

Arbeitskleidung, die lange hält

Langlebige Produkte sind nicht nur für den Träger der Arbeitskleidung praktisch und wirtschaftlich. Sie haben auch zahlreiche Umweltvorteile. Wenn Stoff, Nähte und Farben der Arbeitskleidung lange halten und nur selten Neuanschaffungen erforderlich sind, wird unnötiger Ressourcenverbrauch vermieden. Deshalb arbeiten wir bei MASCOT nach der TESTED TO WORK-Methode. Dies sorgt für Arbeitskleidung mit langer Lebensdauer.

Erfahren Sie mehr

Produkte mit Nachhaltigkeitsprofil

Unter den zahlreichen verschiedenen Produkten von MASCOT finden Sie eine Reihe von Produkten, deren Profil in der einen oder anderen Form nachhaltig ist. Es gibt zum Beispiel Produkte, die zum Teil aus recycelten Materialien bestehen, sowie Produkte, bei denen Materialien aus nachhaltiger Landwirtschaft verarbeitet werden.

Erfahren Sie mehr

Produkte mit Oeko-Tex®-Kennzeichnung

MASCOT verarbeitet weit über 100 verschiedene Stoffarten für die Arbeitskleidung. Alles ist nach Oeko-Tex® zertifiziert. Wenn Sie sich für Produkte mit Oeko-Tex®-Kennzeichnung entscheiden, können Sie sicher sein, dass die Arbeitskleidung auf ihren Schadstoffgehalt untersucht wurde. Die Prüfkriterien werden jährlich aktualisiert und gehen weit über die geltenden gesetzlichen Bestimmungen hinaus.

Erfahren Sie mehr

Verpackung und Versand mit Umsicht

In einer komplexen Lieferkette, wie bei der Herstellung von Arbeitskleidung, müssen Material und Kleidung mehrmals verpackt und quer über Kontinente transportiert werden. Transport ist generell nicht umweltfreundlich, aber im heutigen Welthandel eine Notwendigkeit. Daher ist es wichtig, Lösungen zu wählen, die Umweltbelange so weit wie möglich berücksichtigen.

Erfahren Sie mehr