EN 342

EN 342

Mit Produkten von MASCOT, die nach der Norm EN 342 zertifiziert sind, erhalten Sie Arbeitskleidung, die optimalen Kälteschutz bietet.

Wenn Sie optimalen Kälteschutz wünschen, sollten Sie sich für Arbeitskleidung entscheiden, die gemäß EN 342 zertifiziert ist. Die Arbeit in kalten Umgebungen erfordert Arbeitskleidung, die effektiv schützt und warmhält. Eine kalte Umgebung kann als eine Kombination aus Feuchtigkeit und Wind bei Temperaturen unter -5 °C angesehen werden. Für einen optimalen Kälteschutz ist es erforderlich, dass die Arbeitskleidung trocken bleibt und zusätzliche Ausrüstung wie Handschuhe und Mütze getragen wird, um lokale Auskühlung zu vermeiden. Um optimalen Schutz zu bieten, muss die Bekleidung sorgfältig geschlossen und gut befestigt werden, wie zum Beispiel im Bereich des Handgelenks.

Produkte ()

Die einzelnen Produkte sind nach bestimmten Schutzklassen der EN 342 zertifiziert. Die erste Zahl der Norm EN 342 gibt Auskunft über die Luftdurchlässigkeit in der Klasse 1-3, wobei 3 der höchsten Schutzstufe entspricht. Klasse 3 schützt dementsprechend am besten vor dem Eindringen von Kaltluft durch das Material. Die zweite Zahl kennzeichnet die Widerstandsfähigkeit gegen das Eindringen von Wasser als Klasse 1-2. Klasse 2 ist hierbei die höchste Klasse, die am besten vor dem Eindringen von Wasser schützt.

Winterjacke - MASCOT® ADVANCED

Die Lebensdauer der Arbeitskleidung wird verlängert, wenn sie den Pflegehinweisen entsprechend behandelt und an einem trockenen Ort aufbewahrt wird. MASCOT empfiehlt, dass Sie Ihre Arbeitskleidung regelmäßig überprüfen, um den besten Schutz zu gewährleisten