SA8000

Als eines der größten, in Privatbesitz befindlichen Hersteller von Arbeitskleidung in Europa, nimmt MASCOT seine soziale Verantwortung natürlich sehr ernst.

Soziale Verantwortung steht jedoch nicht nur am Firmenzentrale westlich von Silkeborg, Dänemark, im Mittelpunkt. Insbesondere auch im Ausland, u.a. an MASCOTs Produktionsstätten in Vietnam und Laos, wird der Einhaltung von ethischen, sozialen und umweltbezogenen Pflichten ein hoher Stellenwert beigemessen. Die Produktionen in sowohl Vietnam als auch Laos sind SA8000 zertifiziert.

SA8000 ist die international anerkannteste Zertifizierung für soziale Verantwortung

Es handelt sich hierbei um eine kontrollierbare Zertifizierungsnorm, basierend auf internationalen Arbeitsplatznormen gemäß der internationalen ILO-Konventionen (der Konventionen für u.a. Menschenrechte und Kinderarbeit), der UN-Menschenrechtscharta und der UN-Konvention für die Rechte der Kinder. SA 8000 ist Beleg dafür, dass die Rechte und das Wohl der Mitarbeiter im Mittelpunkt stehen. Ein Unternehmen, das nach SA8000 zertifiziert ist, garantiert der Umwelt und seinen eigenen Mitarbeitern ein sicheres Arbeitsmilieu mit guten, den lokalen Verhältnissen angepassten, Arbeitsbedingungen.

Für uns bei MASCOT ist die SA8000 Zertifizierung von Bedeutung, weil wir damit nach außen hin die guten und sicheren Arbeitsbedingungen in unseren Fabriken in Vietnam und Laos dokumentieren können. Ein sicheres Arbeitsmilieu und gute Bedingungen für die Mitarbeiter tragen positiv zur Arbeitsmoral bei, schaffen die Grundlage für zuverlässige Kooperationen mit Zulieferern und verbessern die Kommunikation zwischen Führungsangestellten und dem einzelnen Mitarbeiter.

Unternehmen, die die SA8000 Zertifizierung erlangt haben, können belegen, dass

es bei ihnen keine Kinderarbeit gibt
es bei ihnen keine Kinderarbeit gibt
es bei ihnen keine Zwangsarbeit gibt
es bei ihnen keine Zwangsarbeit gibt
sie ein den lokalen Arbeitsverhältnissen angepasstes, gutes Arbeitsklima haben
sie ein den lokalen Arbeitsverhältnissen angepasstes, gutes Arbeitsklima haben
es bei ihnen Recht auf eine Gewerkschaftmitgliedschaft gibt
es bei ihnen Recht auf eine Gewerkschaftmitgliedschaft gibt
es bei ihnen keine Diskriminierung gibt
es bei ihnen keine Diskriminierung gibt
es bei ihnen eine angemessene Arbeitszeit und Bezahlung gibt
es bei ihnen eine angemessene Arbeitszeit und Bezahlung gibt
sie über ein effektives Managementsystem verfügen, in dem u.a. auch die Arbeitsverhältnisse der Mitarbeiter von Lieferanten kontrolliert werden
sie über ein effektives Managementsystem verfügen, in dem u.a. auch die Arbeitsverhältnisse der Mitarbeiter von Lieferanten kontrolliert werden
ein Fokus auf Gesundheit und Sicherheit besteht
ein Fokus auf Gesundheit und Sicherheit besteht

Mit der SA8000-Zertifizierung leistet das Unternehmen einen aktiven Beitrag zur Abschaffung von Kinderarbeit. MASCOT möchte die Weiterentwicklung aller Mitarbeiter fördern und sie dabei unterstützen, einen guten Lebensstandard aufrecht zu erhalten. Die SA8000 Zertifizierung der MASCOT Fabriken in Vietnam und Laos dokumentiert diese guten und sicheren Arbeitsverhältnisse gegenüber unseren Zusammenarbeitspartnern und Kunden.

SA 8000

Soziale Verantwortung hat bei MASCOT höchsten Stellenwert

SA8000 gewährleistet nicht nur, dass das Unternehmen selbst bestimmte ethische und soziale Richtlinien einhält. Ein ebenso wichtiger Bestandteil der Zertifizierung ist, dass das Unternehmen zugleich auch Verantwortung in Bezug auf dessen Lieferanten übernimmt. Durch die SA8000 Zertifizierung verpflichtet sich das Unternehmen dazu auch seine Zulieferer hinsichtlich ethischer, sozialer und umweltbezogener Aspekte zu überprüfen. MASCOT führt bei seinen Lieferanten daher in regelmäßigen Abständen Kontrollen und Audits gemäß MASCOTs entsprechendem Handbuch durch. Durch die SA8000 Zertifizierung zeigt MASCOT, dass ein gutes Arbeitsumfeld, das Unterbinden von Kinderarbeit, Gleichberechtigung und angemessene Arbeitsbedingungen und Gehälter für das Unternehmen von großer Bedeutung sind.

Laufende Kontrollen durch externe Prüfstellen

Unternehmen, die das SA8000 Zertifikat erhalten haben, werden fortlaufend Kontrollen durch eine internationale, unabhängige Prüfstelle unterzogen. Bei MASCOT stehen wir diesen externen Kontrollen positiv gegenüber. So können sich unsere Geschäftspartner und Kunden nämlich sicher sein, dass MASCOT sämtliche Vorgaben einhält und wir unseren Mitarbeitern die bestmöglichen Rahmenbedingungen und ein gutes Arbeitsmilieu bieten.

Vietnam - SA8000 PDF
Vietnam - SA 8000 - PDF

Laos - SA8000 PDF
Laos - SA 8000 - PDF