Elektrostatische Eigenschaften

Produkte ()

Wenn Sie in der Industrie arbeiten oder Elektronik warten und installieren, ist es wichtig, dass Sie sich mit Sicherheitskleidung mit elektrostatischen Eigenschaften vor statischer Elektrizität und elektrostatische Entladung schützen. Einerseits ist dies sehr wichtig für Ihre persönliche Sicherheit, andererseits schützt die Kleidung auch Ausstattung, Produkte und Maschinen, die gegenüber statischer Elektrizität besonders empfindlich sind.

Elektrostatischen Entladung vermeiden

Bei MASCOT finden Sie Arbeitskleidung und Sicherheitskleidung mit elektrostatischen Eigenschaften, die nach EN 1149-3 und EN 1149-5 zertifiziert ist. Diese Kategorien testen die Fähigkeit der Sicherheitskleidung, elektrostatische Aufladung von der Oberfläche des Gewebes abzubauen, sodass Ladung durch die Luft statt durch den Kleidungsträger geleitet wird. In Sicherheitskleidung mit elektrostatischen Eigenschaften sind Sie also vor statischer Elektrizität geschützt, die z. B. durch Staub und Reibung verursacht wird. Für den bestmöglichen Schutz vor statischer Elektrizität ergänzen Sie Ihre Sicherheitskleidung mit elektrostatischen Eigenschaften mit ESD-zugelassenen Sicherheitsschuhen von MASCOT. Unserem Sortiment umfasst eine große Auswahl an Sicherheitsschuhen und Sicherheitsstiefeln, die den ESD-Anforderungen entsprechen.

Große Auswahl an zertifizierten Produkten

In der Kategorie der Sicherheitskleidung mit elektrostatischen Eigenschaften finden Sie unter anderem Latzhosen, Overalls, Arbeitshosen und eine Vielzahl von Oberteilen. Egal, ob Sie fluoreszierende Warnschutzkleidung mit Reflexen oder Arbeitskleidung ohne zusätzliche Sichtbarkeit vorziehen, bei MASCOT erhalten Sie eine Vielzahl von Arbeitskleidung und Sicherheitskleidung mit elektrostatischen Eigenschaften. Der Komfort, die Passform und die Funktionalität sind natürlich die gleiche, die Sie von MASCOT kennen. Die Zertifizierung legt nur fest, dass Material und Design an den Schutz vor elektrostatischen Entladungen angepasst sind.