Die neuen Lieblingsshorts

des Handwerkers
Shorts - MASCOT 2016
Donnerstag, 9. Juni 2016

Das Rezept für die perfekten Handwerkershorts für einen hektischen und warmen Arbeitstag? Man nehme eine optimale Passform aus dünnem, sogleich verschleißfestem Material, flexible Einsätze aus Stretch sowie durchdachte Taschenfunktionen.

Das neue Wundermittel für einen angenehmen Arbeitstag heißt robuster Stretch. Stretcheinsätze sorgen für hohe Bewegungsfreiheit, speziell bei übergebeugter oder kniender Tätigkeit. Der fühlbare Unterschied ist bei der neuen MASCOT® Olot Shorts besonders am Bund zu merken. Durch Stretch an der Innenseite des Bunds sind die Shorts flexibel und liegen bei jeder Bewegung eng am Körper an. Der feste Stoff außen hält die Form und sorgt dafür, dass die Hose nicht verrutscht, wenn man sich z.B. bückt oder die Taschen mit schwerem Werkzeug füllt.

Besonders an warmen Arbeitstagen spielt der Komfort der Kleidung eine entscheidende Rolle. Der hohe Baumwollanteil (50%) macht die Shorts weich und angenehm zu tragen, wobei das insgesamt dünne, jedoch zugleich verschleißfeste Material den vielen Kilos Werkzeug, die in der Kleidung verstaut werden, mühelos trotzt. Genügend Platz für Werkzeug ist auch allemal vorhanden. So verfügen die Hängetaschen über mehrere Unterteilungen mit unterschiedlich viel Stauraum. Die extra geräumige linke Hängetasche ist zudem größenverstellbar. Das besondere Detail: im unteren Teil der Tasche befinden sich Magnete, die gelöst werden können, um zusätzlich Platz für Werkzeug, Nägel und Schrauben zu schaffen. Die auf der Schenkeltasche angebrachte Smartphonetasche ist ebenfalls mit einem praktischen Magnetverschluss versehen. Hervorzuheben ist außerdem die zusätzliche Werkzeugschlaufe, die bei Bedarf unter der linken Gesäßtasche herausgezogen werden kann. Ein Hammer oder kleines Brecheisen findet hier typischerweise seinen Platz.

Arbeitsshorts - 2016 - HARDWEARDie neuen Shorts und Hosen aus dieser Reihe sind mit extra viel Stretch versehen und geben genau an den Stellen nach, wo extra Bewegungsfreiheit gefordert ist. Dies gilt vor Allem im Kniebereich (lange Hose) und am Bund (lange Hose und Shorts).

Allen Taschen gemein ist die hohe Verschleißfestigkeit. Sowohl Zollstock- als auch Hängetaschen sind aus robustem CORDURA® gefertigt und im Taschenboden mit Verstärkungen aus Kevlar® versehen. Kevlar® zeichnet sich durch außergewöhnliche Durchstichbeständigkeit aus und trägt dazu bei, dass die Lebensdauer der Taschen, in denen Schraubenzieher, Messer und anderes spitzes Werkzeug verstaut werden, erheblich verlängert wird.

Die neuen Handwerkershorts sind die kurze Version der Handwerkerhose MASCOT® Madrid, die ebenfalls in diesem Jahr neu auf den Markt kam. MASCOT® Madrid hat dabei von allem ein bisschen mehr zu bieten: Zusätzliche Stretcheinsätze an der Innenseite der Hosenbeine und im Kniebereich, noch mehr verstärkte Stellen, samt zusätzlicher Details wie Knietaschen und noch geräumigeren Oberschenkeltaschen.

MASCOT® Olot Handwerkershorts im Überblick:

  • Verschleißfestes, atmungsaktives Material: 50% Baumwolle/50% Polyester
  • Geringes Gewicht: 205 g/m²
  • Farben: Weiss, Schwarz, Hellkhaki
  • Schrittlänge innen 29 cm, erhältlich in vielen verschiedenen Größen von C 42-C 68
  • Im Fachhandel ab Juni 2016

Arbeitshosen - MASCOT® HARDWEAR - 2016Die Handwerkerhose MASCOT® Madrid ist die lange Ausgabe der Handwerkershorts, wenn z.B. Kniepolster unverzichtbar sind. Durch Ventilation und atmungsaktiven und flexiblen Stretchstoff im Kniebereich kann Wärme leicht entweichen.