EN 13034

EN 13034

Produkte von MASCOT, die gemäß EN 13034 zertifiziert sind, bieten einen begrenzten Schutz vor Flüssigchemikalien.

EN 13034/EN 13034+A1 bietet einen begrenzten Schutz vor geringen Mengen und Spritzern flüssiger Chemikalien (Ausstattung Typ 6 und Type PB [6]). Schutzkleidung mit dieser Zertifizierung ist vorgesehen für die Verwendung in Bereichen mit potenzieller Exposition gegenüber kleinen Spritzern geringer Chemikalienmengen, in denen jedoch kein Vollkörperschutz erforderlich ist. Nach EN 13034 zertifizierte Schutzkleidung eignet sich für Situationen, in denen das Risiko des Kontakts mit Chemikalien in geringen Mengen besteht. Wenn die Schutzkleidung in Kontakt mit Chemikalien kommt, muss man sie schnellstens ausziehen.

Produkte ()

Die Gestaltung der Nähte verhindert bei Schutzkleidung mit EN 13034-Zertifizierung, dass Flüssigkeiten und Chemikalien in die Kleidung eindringen. Für einen optimalen Schutz wird empfohlen, Schutzkleidung zu verwenden, die den gesamten Körper bedeckt, entweder ein- oder zweiteilig, wobei alle Teile jeweils nach EN 13034 zertifiziert sein müssen.