Holzfällerkaros

für hartarbeitende Männer
MASCOT® ROCKS Hemd - 2012
Freitag, 20. Januar 2012

Das Holzfällerhemd hält Einzug in die Arbeitskleidungwelt. Ein Hemd mit einer langen Geschichte und einer starken Ausstrahlung.

Das Hemd gehört zu MASCOTs neuen Kollektion MASCOT® ROCKS und signalisiert einen rauen, legeren Stil mit modischem Einschlag. Daher wird sich der modebewusste Handwerker, der seiner Arbeitskleidung einen kleinen Pfiff verleihen möchte, in MASCOTs Version des Holzfällerhemds sehr wohlfühlen.

MASCOT® Kingman Langarmhemd - 2012 Presse

Das Symbol für harte Arbeit

MASCOT führt das Holzfällerhemd an seine Ursprünge zurück – dem hartarbeitenden Mann in einer maskulinen Welt. Die charakteristischen Karos haben historisch gesehen schon mehrere hundert Jahre auf dem Buckel, werden jedoch besonders mit den Holzfällern in den USA verbunden. Das Holzfällerhemd ist ein Symbol für harte Arbeit, Natur und Maskulinität. Seitdem ist es ein immer wiederkehrendes Modephänomen in den unterschiedlichsten Bereichen von Gesellschaft und Kultur.

Ihre neue Alternative

Das Hemd ist aus reiner Baumwolle, angenehm zu tragen und für viele Arbeitssituationen geeignet. Tragen Sie MASCOT® Kingman, als I-Tüpfelchen für den Stil, den MASCOT® ROCKS signalisiert, als Alternative zu langärmeligen T-Shirts, Polo-Shirts, Arbeitshemden oder Sweatshirts – eventuell auch mit einer Weste darüber. In den Wintermonaten können Sie es drinnen tragen oder als mittlere Lage ihrer Kleidung, wenn Sie im Freien arbeiten. Im Frühjahr und Sommer eignet es sich perfekt zum Überziehen an kühlen Tagen.

Wenn Sie das Hemd mit den Jeans von MASCOT® ROCKS kombinieren, sind Sie bestens für das Frühjahr an Ihrem Arbeitsplatz gerüstet oder auch für ein gemütliches Beisammensein mit Freunden.

Das MASCOT® Kingman Hemd ist ab Februar 2012 im Handel erhältlich.